Wie die Blockchain das Supply Chain Management verändert

Supply Chain

Unternehmen stehen im Zuge der digitalen Transformation vor Herausforderungen. Auch das Supply Chain Management muss sich diesem Wandel stellen. Dabei helfen moderne Technologien wie die Robotic Process Automation. Nichtsdestotrotz sind Lieferketten durch einen hohen Grad an Intransparenz geprägt. Als Lösung dieser Herausforderung präsentiert sich die Blockchain-Technologie.

Wofür kann die Blockchain-Technologie eingesetzt werden?

Blockchain-Technologie

Die Kryptowährung Bitcoin verhalf der Blockchain-Technologie zu einer größeren Bekanntheit. Immer mehr Unternehmen beginnen Blockchain-basierte Plattformen und Systeme zu entwickeln, denn die Technologie bietet zahlreiche Vorteile und kann im Rahmen zahlreicher Anwendungen implementiert werden. Im Folgenden geben wir einen Überblick über mögliche Einsatzgebiete der Blockchain-Technologie. 

Cognitive Process Automation – Automatisierungsansatz für komplexe Prozesse

Cognitive Process Automation

Cognitive Process Automation, die Verbindung von KI-Funktionen und RPA, bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Automatisierung auch auf komplexe Prozesse auszudehnen, die charakterisiert sind durch wachsende Mengen unstrukturierter Informationen. Nachfolgend bieten wir Ihnen einen detaillierten Einblick in die Cognitive Process Automation und zeigen die potenziellen Einsatzgebiete auf.

Energiewirtschaft – Einsatzmöglichkeiten für Robotic Process Automation

Energiebranche

Die Energiewirtschaft zeichnet sich durch ein breites Anwendungsfeld für Robotic Process Automation (RPA) aus und erlaubt den Einsatz von Software-Robotern sowohl im Front- als auch im Back-Office. Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der robotergesteuerten Prozessautomatisierung in der Energiebranche.

Was ist Robotic Process Automation (RPA)?

Robotic Process Automation (RPA)

Unter RPA – Robotic Process Automation – versteht man die automatisierte Bearbeitung von strukturierten Geschäftsprozessen durch digitale Software-Roboter. Diese innovative Technologie ermöglicht die Automatisierung sich wiederholender und regelbasierter Prozesse und Aufgaben, die von Menschen ausgeführt werden. Bei dieser Roboter gesteuerten Prozessautomatisierung übernehmen die Software-Roboter (Bots) die Rollen und Aufgaben von Anwendern und interagieren mit anderen Softwaresystemen.